Hazai György: Bibliographisches Handbuch der Turkologie. Eine Bibliographie der Bibliographien vom 18. Jahrhundert bis 1979 - Bibliotheca orientalis Hungarica 30. (Budapest, 1986)

AKADÉMIAI KIADÓ • BUDAPEST HAZAI—KELLNER-HEINKELE BIBLIOGRAPHISCHES HANDBUCH DER TURKOLOGIE Band I BIBLIOTHECA ORIENTALIS HUNGARICA XXX Die geographische Verbreitung der Turkvölker in Vergangenheit und Ge­genwart — von Zentralasien bis zum Balkan und von China bis Nordafrika — sowie die vielfältigen Kontakte mit den Nachbarvölkern machen die Turkologie zu einer international getriebenen wis­senschaftlichen Disziplin. Die Resultate dieser Forschungsarbeit finden ihren Niederschlag in einer weitgefächerten Literatur. Dieses Handbuch umfaßt als Biblio­graphie der Bibliographien die gesamte Turkologie und informiert über die weit­verstreute und oft schwer zugängliche Literatur. Der Aufbau nach Sachgebie­ten und Ländern soll dabei die Orientie­rung erleichtern. Mit dem ersten Band dieses bibliogra­phischen Handbuches wird den Vertre­tern der Turkologie und der Nachbar­disziplinen (Balkanologie, Arabistik, Ira­nistik, Sinologie, Hungarologie usw.) ein Grundwerk für ihre tägliche Arbeit in die Hand gegeben. AKADÉMIAI KIADÓ BUDAPEST GY HAZAI / В.KELLNER-HEINKELE 1 Bibliographisches Handbuch der Turkologie Band 1

Next

/
Oldalképek
Tartalom