Náray-Szabó István: Anorganische Chemie 1. - Anorganische Chemie 1. (Budapest, 1959)

ANORGANISCHE CHEMIE BAND I Von I. NÁRAY-SZABÓ Der Autor behandelt zunächst ausführlich den Aufbau der Atome und die radioaktiven Erscheinungen sowie die Arten der chemischen Bindung. Im Anschluß daran werden die ein­zelnen Elemente sowie deren Verbindungen beschrieben, und zwar derart, daß erst alle Halogene, dann alle Halogen­wasserstoffe, Halogensauerstoff­­verbindungen usw. abgehandelt werden. Im einzelnen wird dabei auf die Erstdarstellung, die gebräuchlichen Darstellungsme­thoden, Reaktionen, evtl. Physio­logie, Verwendung und Analytik des Elementes bzw. der betref­fenden Verbindungen eingegan­gen. Die Art der Darstellung ermöglicht es dabei, gemeinsame Eigenschaften bzw. Unterschiede im Verhalten der einzelnen Ver­bindungen der behandelten Grup­pe deutlich werden zu lassen. Das Buch wendet sich vorwie­gend an Chemiestudenten hö­herer Semester und ist ferner als Nachschlagewerk gedacht. Dafür spricht auch die Ausführ­lichkeit, mit der die einzelnen- Verbindungen behandelt werden.

Next

/
Oldalképek
Tartalom