Németh Gyula: Die Türken von Vidin. Sprache, Folklore, Religion - Bibliotheca orientalis Hungarica 10. (Budapest, 1965)

I Í J. NÉMETH DIE TÜRKEN VON VIDIN Sprache, Folklore, Religion Die Türken von Vidin sprechen einen auch in Jugoslawien und Alba­nien gebräuchlichen, archaischen Dia­lekt, der Übereinstimmung mit dem Dialekt von Trapezunt in Kleinasien zeigt. Im vorliegenden Band hat der Ver­fasser die wichtigsten Ergebnisse sei­ner im Jahre 1926 auf dem Balkan begonnenen türkischen Studien zusam­mengefaßt. Er gibt vor allem eine sprachwissenschaftlich interessante, eingehende Beschreibung des Vidiner türkischen Dialekts, eine Grammatik und ein Wörterbuch mit 2000 Wör­tern und Ausdrücken, außerdem umfangreiche Texte: Volksmärchen, Erzählungen, Lieder, Rätsel und Be­schreibungen des Lebens der Türken von Vidin (Geburt, Hochzeit, Beerdi­gung, Heilung von Krankheiten, Er­ziehung, Kinderspiele, religiöses Leben, Feste, Heiligenkult). AKADÉMIAI KIADÓ VERLAG DER UNGARISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN BUDAPEST V. ALKOTMÁNY U. 21.

Next

/
Oldalképek
Tartalom