Zoltán János: Atlas der chirurgischen Schnitt- und Nahttechnik zur Erzielung optimaler Wundheilung. Cicatrix optima - Cicatrix optima (Budapest, 1977)

János Zoltán Atlas der chirurgischen Schnitt- und Nahttechnik zur Erzielung optimaler Wundheilung Das vorliegende Werk wendet sich an die Ärzte sämtlicher Operationsfächer. Es er­läutert jene modernen Richtlinien und opera­tionstechnischen Maßnahmen, die die unge­störte Heilung der Hautwunden, die Ent­stehung von funktionell und ästhetisch optimalen Narben gewährleisten. Die Themen - Schnittführung, Gewebsbe­handlung und Wundvereinigung - betreffen zwar chirurgische Grundkenntnisse, jedoch außerordentlich wichtige, auf denen jede chirurgische Tätigkeit aufbaut: Jede Opera­tion beginnt mit einem Schnitt, dessen ungestörte Heilung Bedingung und Bestand­teil des Erfolges chirurgischer Eingriffe darstellt. Kurz umrissen werden auch die Methoden des primären Hautersatzes, die bei der zeitgemäßen Versorgung von Verletzungen und bei der Operation von Tumoren uner­läßlich sind. Darüber hinaus enthält das Buch eine Reihe der vom Autor entwickelten Originalverfahren: neuartige Schnittführun­gen, Nähte, Instrumente sowie besondere Arten von Verbänden. Das Werk von Professor János Zoltán ist nicht nur inhaltlich, sondern auch in seiner Darstellungsweise neu. Es paßt sich den Anforderungen des Lebenstempos an und trägt auch der visuellen Einstellung der Chirurgen weitgehend Rechnung, indem jeder Gedanke auf ganzseitigen Tafeln, durch die Kombination von Foto und Zeich­nung — mit nur wenig ergänzendem Be­gleittext — veranschaulicht wird. Akadémiai Kiadó Medicina Könyvkiadó Budapest ISBN 963 05 1078 2

Next

/
Oldalképek
Tartalom